Freitag, 18. Juli 2014

[Reihenvorstellung] #7 Göttlich-Trilogie

Hallöchen meine Lieben,

heute wird es Göttlich auf meinem Blog :)
Bei meiner 7.Reihenvorstellung lernt ihr heute die "Göttlich-Trilogie" näher kennen.


Band 1 "Göttlich Verdammt" konnte mich schon mit der ersten Seite fesseln und ich liebe Josephine Angelini's Bücher *--*


Die Bücher sind mir vor allem wegen der tollen Cover aufgefallen, die zu meinen Lieblingscovern gehören. Sie strahlen schon etwas mythisches und geheimnisvolles aus.



Göttlich verdammt


Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe

Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Helen und ihre beste Freundin Claire hoffen, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint auch eine Verbindung zwischen Helen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt sie erst nach und nach: Lucas und Helen sind Halbgötter und dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben …
Der ultimative Roman für alle "Biss"- und "Panem"-Fans – mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie.



In der Unterwelt ist die Zeit für immer.

Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!

Eine packende Saga um eine Liebe, die nicht sein darf!





Der fulminante Abschluss der Göttlich-Trilogie!

Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? 









Von der Trilogie gibt es auch einen tollen Schuber mit allen drei Bänden!

Der sieht richtig schick aus :)



Zur Autorin:


Josephine Angelini wurde in Massachusetts/ USA geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles.


Habt ihr die Trilogie oder schon gelesen?
Wie hat sie euch gefallen und wer ist euer Lieblingscharakter?

Eure Nenya

Kommentare :

  1. Hi!
    Da kann ich mich ja darauf freuen - ich hab den ersten Band auf dem SuB, schon viel zu lange *g* Das will ich auf jeden Fall demnächst lesen und hoffe, es gefällt mir genauso gut wie dir ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja der erste Band war richtig toll! :) Den solltest du Lesen, ich lege ihn dir ans Herz *-* :3
      Ich hoffe er gefällt dir genauso gut wie mir :)

      Liebe Grüße,
      Nenya

      Löschen