Dienstag, 25. April 2017

[Bloggeraktion] Der schwarze Thron - Königin Mirabella

Quelle Bild *klick*

Liebe Tintenleser,

ich bin Mirabella, Königin Mirabella. 
Heute möchte ich das Wort an euch alle richten, denn ich brauche eure Unterstützung. Gewiss habt ihr von mir gehört. Und gewiss auch von meinen Schwestern. Der Giftmischerin und der Naturbegabten. Zusammen mit Katharine und Arsinoe kämpfe ich um den schwarzen Thron, den Thron von der Insel Fennbirn.

Warum mich meine Schwestern tot sehen wollen?
Eine ganz einfache Frage, die ich euch beantworten werde: Sie wollen den Thron für sich selbst erkämpfen. Der Hacken bei der Sache, fragt ihr euch? Eine Königin von Fennbirn zu sein bedeutet, dass nur eine von uns den Thron besteigen kann. Nur eine kann Überleben.

An Beltane, nach unserem 16. Geburtstag am 21. Dezember beginnt der Kampf der Intrigen. Jede von uns will die macht. Dabei spielt es keine Rolle, das ich die Favoritin für den Thron bin. Ich möchte nicht behaupten, dass ich nicht alles geben würde. Nein, im Gegenteil, ich werde wie meine Schwestern mit allen Mitteln bekämpfen - und siegen.

In meinem schwersten Kampf unterstützen mich meine treuen Elementwandler, die Woche für Woche ihr Bestes geben und ihr Leben für mich geben. Ein Clan, der ein Leben lang zusammen hält und für ihre Königin steht.



Nun fragt ihr euch sicher, wie ich meine eigenen Schwestern einfach so töten könne. Oder ob ich sie nicht liebe. Gewiss, irgendwo zwischen Arsinoe, Katharine und mir gibt es diese ganz besondere Liebe, die nur Drillinge empfinden. Doch fragt euch, was würdet ihr tun, wenn euer Leben davon abhinge, dass eurer Schwestern zu töten. Töten? Oder Töten lassen?

Ich frage euch: Was würdet ihr tun?


















Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen