Freitag, 2. Juni 2017

[Rezensin] Angelfall - Tage der Dunkelheit

Titel: Angelfall - Tage der Dunkelheit
Originaltitel: World After

Band: 01
AutorIn: 
Susan Ee
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
ISBN: 
978-3-7341-0295-0
Seiten: 448
Preis € [D]: 9,99 (Taschenbuch)










Endlich geht es weiter mit der Angelfall-Reihe. Mit »Angelfall - Tage der Dunkelheit« gelingt Autorin Susan Ee eine gelungene Fortsetzung über die Geschichte von Raffe und Penryn. 💕


Kaum hat Penryn ihre kleine Schwester Paige aus dem Hauptquartier der Engel in San Francisco befreit, wird diese erneut entführt. Und so muss sich Penryn in den rauchenden Trümmern der Stadt erneut auf die Suche nach Paige machen. 
Dabei findet sie heraus, welch finstere Pläne die Engel wirklich verfolgen. Ihre letzte Hoffnung ist der gefallene Engel Raffe, der jedoch vor der schwierigsten Entscheidung seines Lebens steht: Soll er auf sein Herz hören und Penryn helfen, oder soll er versuchen, seine Flügel zurückzubekommen?
(Klappentext)

»Angelfall - Tage der Dunkelheit« wurde von mir sehnlichst erwartet, denn den ersten Band der Angelfall-Reihe war ein gelungener Auftakt und hat mir super gefallen. Ich habe sehr schnell wieder in die Geschichte hinein gefunden und habe Seite für Seite verschlungen.

Während im ersten Band Raffe und Penryn im Mittelpunkt standen, geht es nun überwiegend um Penryn. Denn »Angelfall - Tage der Dunkelheit« setzt genau an der Stelle an, an der der erste Band geendet hatte. 

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, jedoch kommt es nicht an den ersten Band heran. Etwas hat mir am Ende dann doch noch gefehlt. Was mir super gefallen hat, war, das man mehr über die Vergangenheit von Raffe und auch über die Engel erfahren hat. Diese Parts mochte ich sehr, denn für mich waren sie sehr spannend.

Das Buch hat viele Spannungsbögen und fesselt somit die Leser an die Seiten. Die Geschiche wird noch tiefer, dunkler - düsterer, was mir gut gefallen hat. Ich fand es toll, dass die Liebesgeschichte ein wenig in den Hintergrund gerückt ist und dadurch anderes in den Vordergrund kam.

Nun warte ich sehnlichst und voller Vorfreude auf den nächsten Band, den ich sogleich verschlingen werde. Denn die Angelfall-Reihe ist bisher sehr gelungen und vielversprechend. Ich erhoffe mir ein grandioses Finale.

Eine gelungene Fortsetzung erwartet »Angelfall - Tage der Dunkelheit« von Susan Ee. Viele Details werden detailreicher erklärt und bekommen dadurch einen neuen Eindruck. Trotzdem kommt dieser Band nicht an den ersten ran.  

Ein gelungener Abschluss!
4 von 5 Punkten für »Angelfall - Tage der Dunkelheit« von Susan Ee




Susan Ee war zunächst Anwältin, bevor sie beschloss, ihre Leidenschaft für die Literatur zu ihrem Beruf zu machen. Sie studierte Kreatives Schreiben in Stanford und Clarion West und arbeitet nun als Autorin und Filmemacherin. Sie lebt in San Francisco, Kalifornien.


1 Kommentar :

  1. Hallo liebe Nenya,
    hab gerade deinen schönen Blog entdecken dürfen, bin natürlich gleich Leserin geworden und freue mich immer über Gegenbesuche :)
    Den ersten Band habe ich damals von einer lieben Bloggerin geschenkt bekommen und muss sagen das mir der Band unheimlich gut gefallen hat und mir sicher etwas gefehlt hätte, denn ich selbst hätte mir das Buch nicht gekauft.
    Im Moment komme ich noch nicht dazu den zweiten Band zu lesen aber ich freue mich sehr das er dir so gut gefallen hat :)
    Liebe Grüße
    Romi

    AntwortenLöschen