Donnerstag, 25. Mai 2017

[Blogtour] Das Herz des Verräters - Die Charaktere

Blogtour das Herz des Verräters von Mary E. PearsonHERZLICH WILLKOMMEN ZU TAG 4 unserer BLOGTOUR:
„DAS HERZ DES VERRÄTERS“ VON MARY E. PEARSON

Nachdem ihr die letzten Tage einiges über das Buch erfahren hat, sei es die Vorstellung des Buches oder die Welt, geht es heute bei mir mit den Charakteren weiter. Hierzu hat mir die liebe Lia einen kleinen Brief geschrieben und gleichzeitig ein paar Fragen beantwortet. 


LIA ÜBER DIE CHARAKTERE
MIT MINI - INTERVIEW

Hallo an alle,
heute erzähle ich euch wenig über Rafe und Kaden - und natürlich den Kommizar. Und Nenya hat mir ein zwei Fragen über mich gestellt, welche ich natürlich gerne beantwortet habe.

Es hat mir riesigen Spaß gemacht, diesen Brief zu Schreiben und meine Gedanken aufzuschreiben. Es tut gut, alles raus zu lassen und mit euch zu teilen. Sonst behalte ich eigentlich sehr viel für mich selbst...
Doch Beginnen wir mit Rafe:Rafe ist der Mann, der mich vollkommen sprachlos macht. Er ist unerschütterlich, mutig und der Prinz, den ich eigentlich heiraten sollte. Er ist der Mann, vor dem ich geflohen bin. Ich wollte dich nur, dass mich jemand heiratet um meinen Willen... Und dann lernte ich ihn doch kennen, ohne zu wissen, wer er wirklich war. Dieser Lügebolt!
Ursprünglich wollte Rafe mich aus den Fängen von Kaden befreien, doch nun ist er selbst ein Gefangener. Also sitzen wir beide in Venda fest - einer Stadt, die keine Auswege kennt. Ich versuche gegenüber dem Kommizar nicht zu zeigen, wie viel mir Rafe bedeutet, denn ich möchte sein Leben schützen. Doch wie viel bedeute ich Rafe? Ist es wert, für ihn zu kämpfen? Und wird es ihm und seinen Leuten gelingen uns aus den Fängen von Venda zu befreien?
Und dann wäre da noch Kaden... Zu Beginn war ich fasziniert von ihm, doch er entpuppte sich als ein Idiot. Immerhin hat er mich entführt und nach Venda gebracht. Und belogen hat er mich auch. Sollte er mich ursprünglich umbringen... wurde er irgendwie zu einem Freund. Doch der war er einmal. Zum Glück tut er alles, damit ich am Leben bleibe. Und auf seine Art versucht er wieder gut zu machen, was er falsch gemacht hatte. Doch wirklich vertrauen tut er mir nicht - kann er das überhaupt? Er ist stark und unerschrocken - doch seine Liebe geht nicht über Venda. Ständig steht seine Heimat über alles und allem. Ob ich es schaffen werde, ihn zu überzeugen?
Kommen wir zu dem Kommizar. Ich hatte wirklich Angst vor ihm, denn man erzählt er sei schrecklich. Und irgendwo ist er das ja auch. Doch verstehe einer diesen Mann! Seine Stimmungsschwankungen sind furchtbar. Mal möchte er mich am liebsten töten und dann gibt er mir Geld, um mir Kleider zu kaufen. Ich würde gerne Schlau aus ihm werden, doch ich habe das Gefühl, er ist mir immer einen Schritt voraus.
Ich möchte euch nicht zu viel verraten, schließlich sollt ihr meine Geschichte und die von Kaden, Rafe und dem Kommizar selbst entdecken.

Und nun zu dem Mini-Interview mit mir - Prinzessin Lia:
Nenya: Liebe Lia, erzähl uns doch ein wenig über deine momentane Situation.
Ich: Liebe Nenya,
vielen dank, dass ich dir ein paar Fragen beantworten darf. Ich bin Prinzessin Lia und von Zuhause abgehauen. Und alles nur, weil ich einen Prinzen heiraten sollte, den ich nicht wollte. Und nun schaut, wo ich gelandet bin: in Venda. Eine Gefangene des Kommizars, entführt von dem Mann, dem ich vertraut habe. Und das Schlimmste, der Mann, der mich befreien möchte ist mit mir gefangen. Ein Ausweg aus Venda scheint schier unmöglich.

Nenya: Kaden und Rafe. Wie stehst du zu den Beiden?

Ich: Zu Beginn haben die Beiden mein Herz erobert. Doch sie haben mich belogen. Jeder auf seine Art und Weise. Im Ernst? Ein Attentäter und ein Prinz? Und dann soll ich ihnen trotzdem vertrauen... ich möchte es versuchen wirklich, aber es ist verdammt schwer!

Nenya: Was erhoffst du dir von deiner Zukunft?

Ich: Freiheit. Friede und die wahre Liebe. Und an oberster Stelle: keine Lügenmärchen mehr.



Eure,
Lia 

DAS GEWINNSPIEL

Der Kuss der Lüge Mary E Pearson
Das Herz des Verräters Mary E. Pearson








Gewinn-Paket: Band 1 + 2 der Chroniken der Verbliebenen als Print
Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr Lose sammeln. Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los. Bitte denkt daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen. Wer die Kommentarfunktion nicht nutzen kann, sendet seine Antwort einfach per E-Mail an nenyas.wonderland@gmail.com

GEWINNSPIELFRAGE

Welche Frage hättet ihr Lia gerne gestellt?


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir das Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Bitte meldet euch innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe, da wir ansonsten neu auslosen müssen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Für evtl. Verlust auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung.
  • Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Namen für die Gewinner-Bekanntgabe auf unserem Blog veröffentlichen dürfen.
  • Eure Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auslosung / Versendung wieder gelöscht.
  • Das Gewinnspiel endet am 27.05.2017, 23.59 Uhr. 

BLOGTOURPLAN


Kommentare :

  1. Hi,

    toller Beitrag und mega schöne Seite!!!!!!!!

    Ich würde sie fragen: Wenn du eines in deinem Leben ändern könntest, eine bestimmte Sache, egal ob in der Vergangenheit oder Gegenwart....welche Sache wäre das?

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    Ich würde sie fragen, was sie, wenn sie die Zeit bis zu dem Punkt vor ihrer Flucht zurückdrehen könnte, anders machen würde.

    Lg
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Ich würde sie fragen was sie anspornt weiter zu kämpfen :)

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    eine Frage, die ich Lia gern gestellt hätte, wäre:
    Welche Pläne und Träume hattest du für dein Leben, bevor das alles passiert ist - als du noch zu Hause warst und nicht ahnen konntest, was da auf dich zukam?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ob sie eine richtig große Leidenschaft hat?

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Ich würde sie Frage,was sie aus ihrem alten Leben am Meisten vermisst.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Mh, schwierige Frage. Ich kenne die Reihe noch nicht und habe bei euren Beiträgen ein bisschen Angst, mich zu sehr zu spoilern :D
    Vielleicht, was sie sich vor ihrer Flucht von ihrem Leben erhofft hat.

    LG, Celina

    AntwortenLöschen
  8. Würde sie das Prinzessin-Sein aufgeben um die ganzen Ereignisse ungeschehen zu machen?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ein schöner Beitrag, danke dafür :)

    Mich würde interessieren, was ihr größtes Hobby war bevor sie geflohen ist und sich ihr Leben änderte.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Leider kenne ich die Reihe noch nicht und würd die Möglichkeit gerne wahrnehmen sie hier zu gewinnen. Ich habe ein wenig Angst mich hier zu Spoilern..:( aber wie man so raushört, ist sie geflohen.
    Ich würd gern wissen, wann sie für sich fest gemacht hat, wann der richtige Zeitpunkt ist das durchzuziehen
    Lg gina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    Also ich würde gerne von Lia wissen, ob sie während ihrer Gefangenschaft oft an Pauline und Berti denken muss und sich Sorgen um die Beiden macht?

    LG und danke für den tollen Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)

    Ich würde sie fragen, woher sie ihren Mut und ihre Kraft nimmt :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ,

    ich würde Lia fragen kann sie sich überhaupt vorstellen mal in der Zukunft jemandem zu vertrauen ?
    Toller Beitrag. Vielen Dank .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Wie siehst du die Zukunft von versa?
    Lässt du dsss Volk und deren Hoffnung in stich?

    Ania de Lux auf fb
    Anna.luxem@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Was inspiriert sie ganz doll und was findet sie so richtig arg interessant in hinsicht von Büchern und vielleicht auch anderen kreativen Sachen?

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend,

    ich würde Lia fragen ob sie mit ihrem jetzigen alles noch einmal genauso machen würde oder ob sie anders handeln würde

    Liebe Grüße
    Tina

    (FB: Tina Seelenherz)

    AntwortenLöschen
  17. Hey :)
    Vielen dank für den tollen Beitrag :)
    Da stellst du uns auf jeden Fall eine schwierige Frage.
    Ich glaube, ich würde sie fragen, ob es sie zufrieden gestellt hätte, wie ein normales Mädchen aufzuwachsen. Oder was ihr absolut größter Traum ist und wie weit sie dafür zu gehen bereit wäre :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :) ich würde sie gerne fragen, wenn sie sich etwas wünschen könnte, so ganz ohne Konsequenzen, was wäre das?

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  19. Meine Frage wäre eigentlich gewesen, wo sie sich in 5 Jahren sieht...aber die Frage nach der Zukunft wurde ja schon von ihr beantwortet.

    Deshalb würde ich sie fragen wollen, ob sie als kleines Kind grosse Wünsche hatte....
    Oftmals begleiten diese uns ja ein Leben lang im Unterbewusstsein weiter....

    AntwortenLöschen
  20. Huhu liebe Nenya,

    Ich würde Lisa definitiv fragen, was eine mögliche Veränderung gewesen wäre, um ihre Flucht zu verhindern.

    Liebst,
    Jule

    AntwortenLöschen
  21. Hallihallo :)

    Ich finde eure Blogtour einfach absolut gelungen und es ist toll wie ihr all die Informationen zusammenbringt.
    Zu deiner Frage:
    Zu Kaden und Rafe hätte ich wohl auch etwas gefragt und wäre da vielleicht auch darauf eingegangen, was Lia denkt, wie es weitergehen wird. Abgesehen davon hätte ich sie gerne noch gefragt was sie über ihre Gabe denkt und wie sie diese nutzen möchte.

    Liebe Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    ein schöner Beitrag und die Vorstellung war wirklich toll.
    Ich habe mal ein bisschen überlegt und ich glaube, dass ich ihr zwei Fragen stellen würde.

    Zum einen würde mich interessieren, ob sie nach dieser ganzen Aktion bisher öfters mal drüber nachdenke die Zeit zurückzudrehen. Am Punkt der Flucht einzuhalten und doch die Hochzeit in Angriff zu nehmen?

    Des Weiteren würde ich sie fragen wollen, ob sie sich insgesamt verändert hat. Vorher eine Prinzessin, nun auf der Flucht, in Gefangenschaft und es ist noch nicht zu Ende. Natürlich verändert so etwas, aber merkt sie auch selbst die einzelnen Veränderungen in sich. Vielleicht auch nur von der Denkweise her?

    Tolle Tour. 😊

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  23. Hey :)

    Vielen Dank für den tollen Beitrag.

    Ich würde Lia gerne fragen, ob sie, jetzt wo sie den Prinzen kennt, wieder davon gelaufen wäre oder ob sie ihre Entscheidung davonzulaufen, bereut.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  24. Ein toller Beitrag, Du Liebe 😍

    Ich glaube, ich würde gerne wissen, wann sie sich entschieden hat, sich doch nicht mehr verheiraten zu lassen.
    Denn erst will sie sich dem Willen fügen und dann hört man, dass sie geflohen ist. Ich denke da würde ich gerne mehr darüber wissen. Über ihre Gedankengänge.

    Oder ob sie sich anders entschieden hätte, wenn sie den Prinzen vorher kennengelernt hätte.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    mich würde interessieren, was für sie das Schlimmste und das Beste an der aktuellen Situation ist :)

    LG

    AntwortenLöschen
  26. Guten Tag,
    Oh ist das wieder schwer...ich würde sie fragen ob sie trotz allem wie es bisher passiert ist wieder so machen würde?!

    Danke für den Beitrag :)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen