Montag, 23. November 2015

[Rezension] Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten

Titel: Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten
Originaltitel: Abendsonne
Band: 02/04
AutorIn: Jennifer Wolf
Genre: Fantasy
Verlag: Im.press (Carlsen Digital)
ISBN: 978-3-646-60090-2
Seiten: 282
Preis € [D]: 3,99 (Ebook)





Prolog
Insa ordnete nervös ihren langen brünetten Zopf, den sie geflochten über ihre Schulter gelegt hatte.



"Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" ist der zweite Band von Jennifer Wolf über die vier Söhne der Gaia und ihre Auserwählte. Alle 100 Jahre muss eine neue Auserwählte in Gaias Reich zu den vier Jahreszeiten und sich dort für einen entscheiden. Dieses Mal trifft es die hübsche Dahlia, die ihr Schicksal so gar nicht fassen kann. Für wen wird sie sich am Ende entscheiden?



Niemals hätte sich Dahlia träumen lassen, dass sie einst zu den Auserwählten der Jahreszeiten gehören könnte. Als eine gewöhnliche Tochter der letzten bewohnbaren Stadt auf Erden gehört sie nicht in die Nähe von Göttern, sondern aus Feld, wo sie von klein auf Lavendelblüten pflückt und ihre Familie unterstützt.

Aber die Anweisungen der Göttin Gaia hätte klarer nicht sein können: Dieses Mal soll ein Mädchen aus Hemera zu ihren vier Söhnen geschickt werden und sich ein Jahrhundert lang an einen von ihnen binden. Sollte Daliah die Auserwählte werden, für wen würde sie sich entscheiden?
Den verspielten Frühling, den selbstsicheren Sommer, den tiefgründigen Herbst der den verschlossenen Winter?
[Klappentext]




Ich liebe diese Cover einfach!
Auch für "Abendsonne" hat der im.press Verlag ein atemberaubendes und märchenhaft schönes Cover gestaltet.

Dieses Mal sind die Hintergrundfarben ein warmes lila, gemischt mit Blautönen. Im Mittelpunkt die Auserwählte Dahlia mit einem Strauß von Lavendelblumen.

Passender wie dieses, könnte das Cover für Abendsonne nicht sein! Es passt perfekt zur Geschichte und noch besser zur Protagonistin Dahlia.


Auf dieses Buch hatte ich mich sehr gefreut und nun kommt nach gefühlt tausend Jahren endlich meine Rezension zu Abendsonne von Jennifer Wolf.

Nachdem ich von Morgentau geflasht war, musste ich natürlich unbedingt Abendsonne lesen. Und ich muss sagen, dass mich lange kein Buch so berührt hat wie dieses! Mir fielen so viele Tränen, während und nach dem Lesen, dass ich gar nicht genau beschreiben kann, wie ich mich fühlte.

Zu Beginn von Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten erhält der Leser eine kleine Aufzeichnung von Maya über ihr Wissen. Direkt danach folgt ein kleiner Prolog, der den Einstieg in die Geschichte erleichtert.

Der Schreibstil von Jennifer Wolf ist unverwechselbar und einzigartig. Sie hat einen so lebhaften Schreibstil, wodurch ihre Charaktere lebendig wirken. Sie beschreibt die Umgebung und Charaktere sehr deutlich, wodurch sie zum Greifen nah sind.
Zudem ist ihr Schreibstil sehr flüssig und leicht, sodass man sehr schnell mit dem Lesen voran kommt. Jennifer weiß, wie sie ihre Leser an die Seiten fesselt!

Die Charaktere sind wieder einzigartig und unverwechselbar. 
Nevis, Sol, Jessien und Aviv sind mir sofort wieder ans Herz gewachsen. Die vier Jahreszeiten sind wieder jeder auf seine Art und Weise ganz besonders. Wobei Nevis einer meiner Lieblinge bleibt ;)

Auch Dahlia war mir sehry sympathisch und ich muss gestehen, dass ich sie ein wenig mehr mochte als Maya. Ich habe mit Dahlia gefühlt: geweint, gelacht und gefreut. Das Schicksal der Protagonistin hat mich mitgerissen. Von Anfang an bis zum Ende habe ich mitgezittert und mich für das Happy End gefreut.

"Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" ist eine fantastische und lesenswerte Fortsetzung von Jennifer Wolfs "Morgentau". Die Autorin Jennifer Wolf hat erneut ein bezauberndes Märchen erschaffen rund um die Jahreszeiten und ihre Auserwählte. 



Dieser Roman verspricht alles, was das Leserherz erwartet: Liebe, Fantasy, Spannung, aufregende Charaktere und ein toller Schreibstil der Autorin. Eine traumhaft schöne Geschichte, die ein Märchen beherbergt und zum Träumen einlädt.

Mit "Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" ist der Autorin Jennifer WOlf der perfekte Folgeband ihrer vierteiligen Reihe gelungen. Ich habe während des Lesens so sehr mit den beiden Protagonisten gelitten, sodass am Ende vor Freude erneut Tränen flossen.

Umso gespannter bin ich nun auf den dritten Band "Nachtblüte", welcher schon im Februar 2016 bei im.press erscheinen wird!

Absolutes MUSTREAD!



Achtung! Suchtgefahr!Verdiente 5 von 5 Punkten für "Abendsonne" von Jennifer Wolf


Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

[Text über Autorin aus dem Buch]


Band 01: Morgentau
Band 02: Abendsonne
Band 03: Nachtblüte (Februar 2016)
Band 04: ?


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen