Donnerstag, 20. April 2017

[Bloggerakion] Der schwarze Thron - Die Insel Fennbirn


(c) Penhaligon Verlag

Liebe Tintenleser,


heute möchte ich euch ein bisschen über die Insel Fennbirn aus meinem aktuellen Buch »Der schwarze Thron - Die Schwestern« erzählen. Ich finde die Insel sehr interessant und habe mich daher gefreut, dass im Buch eine Karte dazu zu finden ist.

Fennbirn ist der Schauplatz unseres Buches. Die Insel wird von einer dichten Nebelschwade umzogen und liegt irgendwo da draußen im Meer. Es handelt sich um eine geheimnisvolle Insel voller Mythen und Sagen. Eine Insel, um die man lieber einen großen Bogen macht. Außer natürlich, man ist lebensmüde. ;)

Regiert wird die Insel seit Urzeiten von einer Königin. Zur Seite steht ihr ein Gefährte vom Festland. Jede Königin bekommt drei Töchter - Drillinge. Von denen wiederum nur eine Königin werden kann. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt, denn nur eine kann Königin werden.

Die meisten Bewohner von Fennbirn verfügen über besondere Fähigkeiten, sogenannte Gaben. Und genau solche Gaben haben die Schwestern Mirabella, Katharine und Arsinoe aus unserer Geschichte.

Nun hoffe ich, dass ich euch ein bisschen neugierig auf Fennbirn und natürlich »Der schwarze Thron - Die Schwestern« gemacht habe.

Bis dahin - lang lebe Königin Mirabella. Die einzig wahre auf dem schwarzen Thron.









Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen