Freitag, 3. März 2017

[Rezension] Secret Fire - Die Entfesselten

Titel: Secret Fire - Die Entflesselten
Originaltitel: Secret Fire

Band: 02
AutorIn: CJ Daugherty
Genre: Mystery
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-3340-4Seiten: 448
Preis € [D]: 18,99 (Hardcover)










Mit »Secret Fire - Die Entfesselten« gelingt CJ Daugherty ein gelungener Abschluss ihrer Mystery-Dilogie voller Action und Romantik.  💕


Wenn ein Fluch dein Schicksal ist, vertrau‘ auf die Liebe! Taylor und Sacha haben im St. Wilfred College Zuflucht gefunden. Hier sucht man fieberhaft nach einer Möglichkeit, die furchterregenden Todbringer zu vernichten. 
Nur noch wenige Tage bleiben bis zu Sachas 18. Geburtstag, dem Tag, an dem er sterben wird, falls die zwei es nicht schaffen, den uralten Fluch zu bezwingen. 
Ein Wettlauf gegen die Zeit, der von Sacha und Taylor verlangt, sich dem zu stellen, was sie am meisten fürchten, um nicht zu verlieren, was sie am meisten lieben.
Nachdem ich den ersten Band der Reihe bereits verschlungen hatte, habe ich mich riesig auf den zweiten Band und somit den Abschluss der Reihe gefreut. Mit »Secret Fire - Die Entfesselten« konnte mich C.J. Daugherty erneut begeistern.

Ich mag den Schreibstil von CJ Daugherty. Sie schreibt sehr flüssig, wodurch sich das Buch sehr schnell lesen lässt. Sie weis genau, wie sie Spannung aufbaut und ihre Leser in den Bann zieht. Auch bei »Secret Fire - Die Entfesselten« gelingt der Autorin dies wieder durch ihre detailreiche und ausführliche Beschreibung. Damit beweist sie erneut, weshalb sie zu meinen Lieblingsautoren zählt.

Bereits zu Beginn zieht die Autorin ihre Leser in den Bann und schafft es, dass ich sofort in der Geschichte drin bin. Geschrieben ist die Geschichte aus der Sicht der Protagonisten. Einmal aus Taylors und einmal aus Sashas Sicht. Das hat mir sehr gut gefallen, denn dadurch erhält man bei beiden Charakteren besondere Einblicke.

Die Liebesgeschichte zwischen Sasha und Taylor ist sehr realistisch beschrieben, denn sie nähern sich langsam an und kommen sich Stück für Stück näher. Ich mochte die beiden sehr.

Auch das Ende konnte mich überzeugen und hat mir gut gefallen. Alles in allem hat mir der Abschluss der Dilogie sehr gut gefallen und es war einmal wieder schön, ein Buch von C.J. Daugherty zu lesen.

»Secret Fire - Die Entfesselten« ist ein gelungener Abschluss, der einen in eine romantische und actionreiche Welt entführt. Ich liebe diese Geschichte 

Highlight - Absolutes must-read!
5 von 5 Punkten für »Secret Fire - Die Entfesselten« von CJ Daugherty




CJ Daugherty Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen