Mittwoch, 21. Dezember 2016

[Rezension] Bittersüße Weihnachte - Fantastisch, romantische Adventsgeschichten

Titel: Bittersüße Weihnachten
Originaltitel: Bittersüße Weihnachten
Band: 01
AutorIn: Impress Autorinnen
Genre: Fantasy
Verlag: Im.press
ISBN: 978-3-646-60299-9
Seiten: 326
Preis € [D]: 3,99 (ebook)











Auf diese wunderschöne Anthologie der Impress Autorinnen habe ich mich riesig gefreut. Ich habe »Bittersüße Weihnachten« entgegen gefiebert und es sogleich verschlungen. 💕


Alle Jahre wieder kehrt das Christkind auch bei den Wesen der Anderswelten ein. 
Während die Elfen Morgan und Alahrian auf einen Engel treffen, der vom Himmel fällt, macht sich die Hexe Belle im verbotenen Wald auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. 

Die Werwölfin Lillian versucht ihren sommerlichen Heißhunger nach Zimtsternen zu stillen und die Schüler in AurA Eupa haben eine Unterrichtsstunde vor sich, die sie so schnell nicht vergessen werden. 

Ganz im Gegensatz zu Schneeleopard Liam, der die Festtage am liebsten überspringen würde, und Hexe May, die passend zu Weihnachten im Chaos versinkt. Doch zumindest die Jahreszeitensöhne genießen gemeinsam mit ihren Tiergeistern das besinnliche (Nicht-)Weihnachtsfest…
Auf diese Anthologie der Impress Autorinnen habe ich mich riesig gefreut. Daher habe ich diese kleinen Weihnachtsgeschichten sogleich verschlungen. Ich habe bisher noch nie eine Anthologie gelesen und war überrascht, wie gut mir diese am Ende gefallen hat.

»Bittersüße Weihnachten« beinhaltet sechzehn weihnachtliche Kurzgeschichten von bekannten Impress Autorinnen. Das Gute an diesen Geschichten ist, dass man die Hauptbücher vorher nicht gelesen haben muss. Die einzelnen Stories lehnen an die Hauptreihen an und spielen um die Weihnachtszeit, wofür keine Vorkenntnisse nötig sind.

Das tollste an »Bittersüße Weihnachten« war das Wiedersehen mit allen lieb gewonnen Charakteren aus vielen Impress Büchern. Es war schön zu lesen, wie unterschiedlich sie alle Weihnachten feiern. Darüber hinaus hat man auch viele Neuigkeiten über seine Lieblinge in Erfahrung gebracht. Wer würde nicht gerne mit der Hexe May oder den Jahreszeiten Nevis, Aviv, sol und Jesien Weihnachten verbringen? ;)

Neben den mir bereits bekannten Geschichten, habe ich Einblicke in andere Bücher bekommen. So kenne ich doch einige der Impress-Bücher noch nicht. Diese Geschichten haben schöne Einblicke in den Schreibstil, über die Welten und die Charaktere gegeben. Dadurch sind auch einige Bücher auf meine Wunschliste gewandert.

Alles in allem war es schön die unterschiedlichsten Weihnachtsgeschichten zu lesen und in fremde Welten abzutauchen und mit seinen Lieblingscharakteren Weihnachten zu feiern.

Weihnachtszauber ⛄
Mit »Bittersüße Weihnachten« gelingt dem Impess Verlag eine bittersüße Anthologie, die voller Kurzgeschichten für Zwischendurch ist. 

Zauberhafte Weihnachten:
4 von 5 Punkten für »Bittersüße Weihnachten« von Impress Authors




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen