Sonntag, 3. Juli 2016

[Lesestatistik] Juni

Liebe Tintenleser,

leider lässt der Sommer noch auf sich warten und somit hatte ich genügend Zeit zum Lesen. Ich habe wunderschöne Geschichten für mich entdeckt und mich neu verliebt in die Zeilen der Autoren. Bunt gemischte Genre durften meine Fantasie diesen Monat erweitern. Dabei war ein Buch toller als das Andere und ich habe mein persönlichen Highlight entdeckt.

Dabei hätte ich niemals gedacht, dass ich wirklich nur Ebooks lesen werde :D 
Doch diese Bücher haben alle ganz laut "Hier" geschrien und wollten gelesen werden. Einen Vorsatz für den Juli habe ich jedoch, es werden definitiv auch Hardcover und Taschenbücher - die stehen schon in den Startlöchern :)

In Zahlen sieht das wie folgt aus:

  • Gelesene Bücher: 8 Stück
  • Gelesene Seiten: 2.329 Seiten
  • Gelesene Seiten pro Tag: 78 Seiten
  • Neuzugänge: 12
   
      




Calliope Isle
Schreiben, Magie, Sommer und Liebe! *seufz*
"Calliope Isle" ist eine gelungene Geschichte, die mich voll und ganz überzeugen konnte.
Marie weiß genau, wie sie ihre Leser an die Seiten fesselt und Spannung aufbaut - zudem haucht sie ihren Charakteren leben ein. Die perfekte Sommergeschichte - absolut Lesenswert! *Rezi*

Sternschnuppenschauer
Liebe, Sommer, Sonne, Strand und Meer trifft auf Trauer, Wut, Intrigen und Angst! 
Eine gelungene Mischung für ein perfektes Sommerbuch. Absolut lesens- und empfehlenswert. 
Für alle, die den Sommer ihres Lebens erleben möchten. Für alle, die nach den Sternen greifen und Wunschsterne fangen möchten. Für die Liebe! *Rezi*

Luca & Allegra
Mit dieser wundervollen Adaption ist der Autorin eine gelungene Neuerzählung gelungen, die einen die Luft anhalten lässt. Für alle die Romeo & Julia lieben und für jene, die es noch wollen!

Being Beastly
Über sich wachsende Charaktere, Romantik, Intrigen, ein dunkler Fluch und die ganz große Liebe! Mit "Being Beastly" erschafft die Autorin eine gelungene Märchen-Adaption mit einer eigenen Interpretation. Unsterblich schön und richtig beastly! Die perfekte, märchenhafte Liebesgeschichte! *Rezi*

Tagwind
Ich liebe diese Buchreihe!
So schön und voller Liebe... ausdrucksstarke und liebevolle Charaktere, ein lebendiger und humorvoller Schreibstil, wie auch eine gelungene Handlung machen "Tagwind" zu einem besonderen Buch. 
Nun heißt es Abschied nehmen von Hemera, den Jahrezeiten und ihren Erwählten, sowie der Göttin. Ein gelungener Abschluss! *Rezi*

Engelsstaub
Zwischen Himmel, Erde und Hölle...
Die größte Überraschung diesen Monat - so herzzerreisend schön!  Hier fließen definitiv mehr als ein paar Tränchen. *Rezi*

Winteraugen
Zwei Welten, ein Krieg und authentische Charaktere machen dieses Buch zu einem besonderen Schatz. Definitiv ein Must-read für alle Fantasy-Begeisterten da Draußen! 

In Seide und Leinen
"Es war einmal", Liebe und ein Traum...
Für mich war "In Seide und Leinen - Die Geschichte einer Königstochter" eine gelungene Märchenadaption. Dieses Buch ist besonders für jene Leseratten etwas, die Märchen lieben. Eine klare Leseempfehlung, denn dieses Märchen verzaubert. *Rezi*




Mein Highlight diesen Monat war ganz klar "Sternschnuppenschauer" von Ann-Kathrin Wolf. Ich habe so mit der Protagonistin Cassie gelitten, geweint und gelacht, dass kein anderes Buch dies übertrumpfen konnte. 

Mit ihrer rührenden und romantischen Liebesgeschichte über Cassie und Logan hat die Autorin mein Herz ergriffen. Durch ihre Geschichte bekommt man vor Augen geführt, dass es sich immer lohnt für die Liebe und das Leben zu kämpfen.
Mit dieser tiefen und unertrennlichen Freundschaft zwischen Cassie und Summer, hat mir die Autorin bewiesen, wie wichtig Freundschaft ist - vor allem in den schwersten Zeiten.
Dankeschön für diese tolle Sommergeschichte, die mein Herz erweicht und wie Sterne zum Strahlen gebracht hat. 


Welche Bücher habt ihr im Juni gelesen?
Habt ihr eines von den Büchern gelesen, die ich verschlungen habe?







1 Kommentar :

  1. Hallo Nenya, :)
    „Calliope Isle“ steht noch auf meiner Wunschliste. :) Perfekte Sommergeschichte klingt sehr gut. Dann nehme ich es mir für den Sommer vor. Ich bin gespannt, ob das klappt. :D
    Sternschnuppenschauer hört sich auch nach einer tollen Sommerlektüre an. Dann behalte ich das auf jeden Fall auch mal im Kopf, vor allem, weil es dein Highlight war. :)
    „Luca & Allegra“ und „Being Beastly“ stehen beide weit oben auf meiner Wunschliste. :) Freut mich, dass dir beide so gut gefallen haben. :)
    Den dritten Band von „Tagwind“ habe ich vor kurzem gelesen und ich finde, dass die Reihe mit jedem Band etwas abnimmt. Aber ich habe große Hoffnungen in „Tagwind“. :)
    Von „Winteraugen“ war ich sehr begeistert. :) Ich mag die Bücher von Rebecca Wild sehr. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen