Freitag, 1. Mai 2015

[Nenya asked...] Felicitas Brandt

Alohha meine lieben Bücherwürmer! :)

Nachdem "Nenya asked..." nun für mehrer Wochen pausierte, wecke ich meine Aktion heute mit einem ganz frischen Interview zum Leben :3

Ich durfte der bezaubernden Impress Autorin Felicitas Brandt ganz viele Fragen stellen, die sie alle fleißig beantwortet hat *.*
Okay, ehrlich gesagt habe ich sie überrumpelt :D
Ich wurde ausgelost ihren Fragebogen "Welches Wesen aus der Lillian-Reihe bist du?" aus zu füllen. Und dabei habe ich kurzerhand - beim zurück schicken der Antworten - einen kleinen Brief und meine Fragen dazu gelegt :)

Man hatte ich einen Bammel, dass ich Felicitas damit nerve und sie so überhaupt keine Lust darauf hat :D
Aber all meine Zweifel wurden beseitigt, denn die Liebe hat wirklich alle meine Fragen beantwortet *--*
Dafür nochmal: TAUSEND DANK LIEBE FELICITAS! <3

Übrigens bin ich eine "Neskaya - aus dem Volk der Hexen" *.*

Doch nun genug geredet! Hier kommt mein Interview mit Feicitas:

Felicitas Brandt
1. Liebe Felicitas, beschreibe dich selbst in drei Worten
Wortliebhaber, Heldenmomentesuchti, Verwirrt-durchs-Leben-Stolperer

2. Deine Lillian Reihe erscheint bei Impress. Wie war das Gefühl, dass du hattest, als du erfahren hast, dass deine Bücher publiziert werden.
Oh das war lustig =D
Also man muss dazu sagen, dass Impress zu der Zeit einen Schreibwettbewerb veranstaltet hat und ich dabei mitgemacht habe, mit einer eigens dafür geschriebenen Geschichte. Die Vorgaben waren, dass es um den Valentinstag gehen muss, erzählt aus der Sicht einer 17jährigen. So und ich hab mich dann hingesetzt und die Geschichte geschrieben und kurz vor knapp noch ganz fix eingeschickt.
Und dann, Wochen später, saßen wir im Kino, in Panem glaube ich und ich gucke auf mein Handy und sehe die Email von wegen „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind unter den besten sieben Einsendungen, die endgültige Entscheidung in den nächsten zwei Wochen...“ und so weiter und ich hab die arme Chrissi neben mir fast k.o. geschlagen vor Freude =D
Und dann dachte noch „Ui cool, aber das wars dann jetzt auch weiter kommst du eh nicht.“ Und ein paar Tage später kam dann die endgültige Bestätigung und das war dann wirklich der totale Wahnsinn, ich hab die Email nur noch an meine Mädels weitergeleitet und dann total baff auf meinen Bildschirm gestarrt und sie immer wieder durchgelesen, ob das auch wirklich wahr ist mit riesen herzklopfbauchflattergefühlen<3

Lillian-Reihe Band 01

3. Wann hast du angefangen zu schreiben? 
Erinnerst du dich an deine erste Geschichte?
Ja, mehr als gut, denn auch da ging es um Lillian, Dean, Steven und Bill mit ihnen hat alles angefangen und darum finde ich es so cool, dass Lillian jetzt ihre eigenen Reihe bekommen hat<3

4. Wie kamst du auf die Grundidee zur Lillian Reihe? 
Stand von Anfang an fest, dass es eine Triologie wird?
Als der Aufruf für den impress Schreibwettbewerb kam, wollte ich mit vertrauten Personen schreiben, Figuren, die ich total gut kenne und in die ich mich nicht erst hineinversetzten muss/kennenlernen muss, weil dafür blieb keine Zeit. Also habe ich mir meine ersten und liebsten Charaktere geschnappt und die Vorgeschichte zu dem erzählt, was „damals“ als aller erster Schreibentwurf entstanden ist. Mit mehreren Bänden habe ich da überhaupt nicht gerechnet, auch nicht, als dann die Zusage für Band I kam. Letztes Jahr im Sommer dann hatte ich mit meiner Lektorin gesprochen und dabei kamen wir auch auf das Thema Band II und sie gab mir dann grünes Licht. Ich schrieb und schrieb und das war schließlich so viel, dass wir einen Cut gefunden und zwei Bücher draus gemacht haben.


5. Welches Lillian Wesen wärst du selber?
Fuuu schwierig =D also romantischer Weise denke ich mir so, da sie ja alle von mir sind, bin ich von jedem ein bisschen<3 aber realistisch gesehen (Fantasy Bücher – Realistisch hahaha) denke ich, ich falle auch in die Mondkind und Hexen Kategorie und es ist auch ganz schön da

6. Ein Foto von deinem Schreibplatz:
Das war letztes Jahr im Sommerurlaub <3

7. Freizeitbeschäftigung neben dem Schreiben?
Freizeit? Was ist das? =D
nein Quark, neben dem Schreiben, bin ich an viel unterwegs und besuche Freunde (Zugfahren eigenen sich prima zum Schreiben, damit hab ich dann gleich Beides) und ich bin ein ziemlicher Serien und Filmejunkie *-* also langweilig wird es nie

8. Was sagt dein Umfeld zu deinem Traumberuf Autorin?
Bis jetzt hat noch keiner gemeckert, ich glaube die finden das alle ganz okay =D

9. Was ist dir wichtig?
Treue, auf jeden Fall und Freundschaft/Familie


10. Hast du schon neue Buchprojekte geplant?
Jap, also ich bin (mehr oder weniger) fleißig am Schreiben. Die Geschichte ist noch ganz jung und bedarf einiger Aufmerksamkeit und dann mal sehen, was dabei herauskommt

11. Ratschlag für andere Schreiber
Nicht aufgeben, auch wenn es bei der ersten Geschichte Absagen hagelt vielleicht wird es dann die zweite, oder aber erst die dritte, vielleicht auch vierte, leicht ist das nunmal nicht, aber es ist die Arbeit wert

12. Was möchtest du sonst noch sagen?
Ganz kitschig: danke an all die Leute, die meine Sachen lesen und sich die Mühe für eine Rezi machen, die mir Nachrichten schicken oder Kommentare da lassen, ihr seid toll

Und dir danke für deinen lieben Brief und das süße Interwiew ^-^

Liebe Felicitas,an dieser Stelle noch mal tausend Dank für das tolle Interview! :)Es hat so Spaß gemacht, deine Antworten zu Lesen! :3Ich wünsche dir weiterhin als Autorin alles erdenklich Gute! :)

Bücher von Felicitas mit Verlinkung zum Carlsen Verlag:
Die Lillian-Reihe

Bittersweet

auch bei Impress:



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen