Montag, 2. Juni 2014

[Blogtour] Nubila - Interview mit Hannah Siebern

  • Herzlich Willkommen zur Blogtour "Nubila" 
  • von Hannah Siebern

Heute möchte ich euch de Geglegenheit geben, die Autorin besser kennen zu lernen. Zur Blogtour durfte ich Hannah mit meinen Fragen löschern :)




  • 1.Stell dich doch bitte kurz vor. Wer steckt hinter Hannah Siebern? Ich bin Erziehungswissenschaftlerin und warte zur Zeit auf das Ergebnis meiner Masterarbeit. Ich komme aus einem kleinen Dorf bei Münster und bin unter ganz vielen Hunden aufgewachsen weil meine Eltern eine Tierpension haben. Ich liebe die Natur und Reisen. Am liebsten würde ich in meinem Leben jedes Land einmal kennen lernen. Das dauert aber noch eine Weile. Im Moment mache ich mit einer Jugendlichen ein Reiseprojekt. Quer durch Deutschland und vielleicht sogar bis nach Portugal. Dann könnte ich das Land auch wieder von der Liste streichen.

    2. Wann kamst du zum Schreiben ? War es schon immer dein Wunsch Autorin zu werden ? Ja. Ich glaube, ich wollte schon immer Autorin werden. Ich habe schon als Kind gerne geschrieben und meine Mutter mit kleinen Geschichten überhäuft. Als Jugendliche habe ich dann Storys über mich und meine Freundinnen geschrieben. Das hat immer viel Spaß gemacht. Trotzdem war mir immer klar, dass ich studieren will weil man bei dem schreiben ja nie weiß ob man davon leben kann.
    3. Bleibt dir als Autorin überhaupt die Zeit noch Bücher zu lesen ? Oh ja. Ich lese unheimlich gerne und viel. Aber als Studentin ist das auch noch einfacher. Ich denke, dass ich bald weniger Zeit dafür haben werde, was ich sehr schade finde. Ganz ohne lesen geht bei mir aber gar nicht. Da verzichte ich lieber auf Fernsehen.
    4. Welche Bücher würden wir auf deinem Sub finden ? Und was ist dein Lieblingsbuch? Auf meinem Sub befinden sich sehr viele Bücher. Zur Zeit hauptsächlich Fantasy, aber ich lese auch gerne Thriller oder Liebesgeschichten. Im Moment lese ich parallel Crazy Love von Eileen Janket und blood&gold von Laura Kneidl. Bedes Kolleginnen von mir und ganz tolle Bücher.
    5. Hast du ein Lebensmotto ? Und was bedeutet es dir ? Mein Motto lautet: "Man sollte niemals einen Fehler zweimal begehen. Die Auswahl ist so groß." Es bedeutet, dass es okay ist Fehler zu machen aber, dass man daraus lernen sollte ohne sich entmutigen zu lassen. Danach lebe ich.
    6. Jeder hat Hobbys. Erzähl uns doch was deine Hobbys sind Tanzt du ? Oder spielst du ein Instrument ? Ein klassisches Hobby habe ich nicht. Aber ich reise wie gesagt gerne und mache viel mit meinem Hund. Das könnte vielleicht am ehesten noch als Hobby bezeichnen.
    7. Wenn es um deine eigenen Romane geht, wer ist dann dein größter Kritiker ? Mein größter Kritiker bin ich wahrscheinlich selbst. Ich habe immer Angst, meine Leser zu enttäuschen. Immerhin soll ihnen das Lesen ja Spaß machen. Konstruktive Kritik bekomme ich von meinen Probelesern. Ich habe da inzwischen ein paar Leute, denen ich voll vertraue. Das ist wirklich toll.
    8. Da es bei der Blogtour um deine Romanreihe Nubila geht würde ich gerne hinter die Kulissen blicken: Wie kamst du auf die Idee zu Nubila ? Die Idee über Vampire zu schreiben kam wie bei vielen anderen von Twilight. Ich fand den ersten Film toll und habe erst danach die Bücher gelesen. Das Ende fand ich aber unbefriedigend. Also habe ich mich hingesetzt und angefangen, etwas eigenes zu schreiben. Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Also habe ich weiter gemacht. Und aus dem ganzen ist eine Reihe geworden.
    9. Wie kamst du auf Warm und Kaltblüter ? (Erinnert etwas an Pferde xD) Naja. An Pferde habe ich weniger gedacht. Aber halt schon an verschiedene Rassen. Ich wollte, dass die Herren und die Diener sich in grundlegenden Dingen unterscheiden. Und das war unter anderem die Temperatur.
    10. Stecken hinter deinen Charakteren reale Personen oder stammen sie rein aus deiner Fantasy ? Nein, dahinter stecken keine realen Personen. Alles reine Fantasie.
    11. Welchen Charakter vermisst du am meisten ? Darrek :) Ich mag harte Männer mit weichem Kern. Zumindest in Büchern.
    12. Erinnerst du dich noch, wie es war den aller letzten Satz zu schreiben und damit die Reihe abzuschließen? Welches Gefühl hattest du da? Erleichterung, stolz und bedauern. Es war schon eigenartig und es fällt mir immer noch schwer Abschied zu nehmen. Daher habe ich mir auch offen gelassen irgendwann ein Sequel zu schreiben.
    13. Wusstet du von Anfang an, dass Nubila später einmal fünf Bücher werden oder kam dies erst nach und nach ? Nein, das wusste ich nicht zu Anfang. Ich dachte es werden nur vier. Aber dann hat sich die Geschichte anders entwickelt als geplant. Daher habe ich noch ein Buch hinten dran gehängt.
    14. Ein Buch ist nicht innerhalb eines Tages geschrieben. Wie lange hast du gebraucht um den ersten Roman zu vollenden und wie lange insgesamt? Teil 1 & 2 habe ich in einem runter geschrieben und ca. 6 Monate dafür gebraucht. Der reine Schreibprozess waren bisher immer 3-4 Monate. Je nachdem wie viel Zeit ich hatte. Mit Lektorat Korrektur usw. dauert es aber länger. Mein Ziel ist es weiterhin ein bis zwei Bücher pro Jahr zu veröffentlichen. Sofern mein Brotjob das zulässt.

Wichtig Info
Die Vorgeschichte zu Nubila, gibt es als Aktion zur Blogtour im Zeitraum vom 26.5-1.6.2014 kostenlos bei Amazon zum Download
  • Gewinne:
  • Platz 1: Teil 1-5 als Print 
    Platz 2: Teil 1 und 2 als Print 
    Platz 3: Alle Teile als Ebook 

    Trostpreis: 
    3 Mal die gedruckte Vorgeschichte von Nubila + 3 Lesezeichen
    5 Taschen von der Buchmesse (mit den Namen aller Autorinnen drauf, die beim Meet and Greet waren) 
    7 Lesezeichen

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!Beantwortet mir einfach folgende Fragen unter diesem Post:

    Stell dir vor DU wärst Autorin.
    Um welches Genre würde es sich bei deinem Roman handeln?
    Hast du den Traum vom Schreiben?
    Sonderpreis

    1 Mal Zirkusmagie (Preis als E-Book, sofort bei erscheinen)
    Aufgabe für den Sonderpreis:
    Setze aus allen Blogbeiträgen den Lösungssatz zusammen. In jedem Beitrag gibt es farblich markierte Wörter.
     Den Lösungssatz bitte bis zum 5.6.2014 - 23:59 Uhr mailen an:
    devilishbeauty78@gmail.com

Morgen geht es bei Letannas Bücherblog weiter mit der Buchvorstellung von Band 1 und 2 :)
Und hier findet ihr nochmal die Übersicht aller Blogger! :)

Liebe Hannah,
ich danke dir herzlich für das Beantworten der Fragen! :)
Es hat wirklich Spaß gemacht deine Antworten zu lesen! :)

Liebe Grüße,
Nenya

Kommentare :

  1. Hallo und guten Morgen,

    netter Interview, habe viel über die Autorin erfahren.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    tatsächlich habe ich auch den Traum vom Schreiben und wie ich in den letzten Monaten festgestellt habe, ist das sogar immer häufiger der Fall. Umso schöner finde ich es, dass man es heute einfacher hat sein Buch auf den Mark zu bringen, weil es die Möglichkeit des Self-Publishing gibt. :)
    Ich selber habe meine erste Geschichte gerade fertig geschrieben und gerade an eine Beta-Leserin weitergereicht und hoffe, dass die Geschichte dann ihren Weg zum Buch geht.

    Herzliche Grüße,

    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    die hört sich ja lieb an die Dame !!
    Wen ich schreiben würde von was nun eigentlich wären auch so Vampire mein da da gibts soviel hmm ,weiß nicht ob ich da nicht weiter überegen würde.Aber es wäre ehr böse und blutig also im Horror bereich.
    Eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. hallo!
    ich habe in den letzten monaten über 40bücher gelesen und oft darüber nachgedacht ob ich das wohl auch kann... anfangen würde ich glaub mit einem liebesroman - normale menschen und gefühle, das scheint mir zum ausprobieren ganz gut :)
    übrigens habe ich auch die crazy love-reihe gelesen > tolle bücher!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und guten Morgen!
    Vielen Dank für das schöne Interview. :-)
    Wenn ich Autorin wäre, dann wäre mein bevorzugtes Genre auf jeden Fall Fantasy. Das lese ich eigentlich auch am meisten, deswegen würde es mich wohl am ehesten reizen. Da ich aber weder genug Geduld, noch Ausdauer besitze, wird es dazu wohl leider nie kommen.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich Autorin wäre , dann wäre es mein Lieblingsgenre die Fantasy, denn daraus besteht mein Bücherregal, aus ganz vielen Fantasybüchern.

    nicole-12@gmx.net

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Danke für das interessante Interview. :)
    Wenn ich Autorin wäre, würde ich Liebes- und Fantasy Romane schreiben. Das lese ich auch am liebsten.
    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ein interessantes Interview :-)
    Den Traum vom Schreiben habe ich nicht, dafür hätte ich zu wenig Disziplin. Wenn, dann würde ich aber vermutlich Liebesgeschichten schreiben.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen