Sonntag, 30. März 2014

[TAG] - Das Beste ...

Liebe Büchersüchtige :)

Die liebe Inka von lebens[leseliebe]lust hat mich mit einem sehr tollen Thema getaggt. Daher hab ich mich gleich mal nach dem ganzen Schulstress und Karneval in mein Bettchen verzogen, um mich dem TAG zu widmen :)


Hier die Regeln:

1. den Tagger als Dankeschön verlinken
2. 5-10 Blogger taggen und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.
3. zurücktaggen ist nicht erlaubt! 


Das beste Cover

Zur Zeit habe ich zwei Cover, die mir besonders gut gefallen.
Zum einen "Silber - das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier mein absolutes Lieblingscover.  Der dunkle Schutzumschlag mit den ganzen Verzierungen gefällt mir sehr gut. Die Eidechsen, Schlüssel und alles drum herum passt einfach super zusammen. Doch auch das versteckte rote Cover darunter ist hübsch anzuschauen.
Das andere ist "Zwischen Ewig und Jetzt" von Marie Lucas. 
Das dunkle düstere und knallige Pink passt einfach gut zusammen und sieht auch noch hübsch aus. Es passt perfekt zur Geschichte und nach dem Lesen erkennt man einiges im Cover wieder. 
Meiner Meinung nach, beides sehr schöne Cover!



Der Beste Schreibstil

Mhh, da muss ich erstmal überlegen, da die Frage echt mies ist :D
Aber ich entscheide mich für C.C Hunter, da sie mich mit ihrem Schreibstil und ihren Büchern direkt überzeugen konnte und ich ihre Werke regelrecht verschlungen hatte.
Sie schreibt flüssig, sodass man nicht über nervige Wörter stolpert, die eigentlich gar nicht in den Satz passen.


Der beste Verlag

Mahh noch eine schwierige Frage. Viele Verlage vertreten mein Bücherregal ausreichend und da ist es egal ob Carlsen, cbj, Oetinger oder Lyx Verlag. Aber da ich beim Fischer Verlag so viele Bücher gewonnen habe (durch meine Fan-Moderation und der Teilnahme einer Challenge) nehme ich den Fischer FJB :)
Aus diesem Verlag sind auch die meisten meiner Bücher und irgendwie kommen immer mehr aus dem Fischer FJB dazu :D



Der beste Ort zum lesen

Definitiv auf der Couch oder im Bettchen :D
Jedoch ist es im Sommer auch mal schön, wenn ich es mir auf dem Balkon, im Garten oder im Park gemütlich mache und dort lese. Die schöne Umgebung lässt mich dann, noch tiefer in die Geschichte eintauchen und verschmelzen.


Die beste Liebesgeschichte

Und wieder eine eher knifflige Frage, die mich zu einer Entscheidung zwingt :(
Es gibt viele schöne Liebesgeschichten, sei es Lupin & Tonks aus "Harry Potter", Julia & Niki aus "Zwischen Ewig und Jetzt", Allie & Carter aus "Night School" oder Kylie & Lucas aus "Shadow Falls Camp". Es gibt viele tolle Liebesgeschichten, doch nur eine, die trauriger als alle anderen ist...
Ich entscheide mich für Severus Snape und Lily Potter. Die Beiden waren zwar kein Paar, jedoch waren ihre Herzen immer vereint. Snape hat Lily über ihren Tod hinaus immer wahrhaftig geliebt und für sie und ihre Familie sein Leben aufs Spiel gesetzt - wenn das mal keine wahre Liebe ist <3


Die beste Buchverfilmung

Ganz klar "Der Hobbit" - ich liebe das Buch und finde die Umsetzung im Film einfach genial! Durch die Filmtrilogie wird auch wirklich nichts aus dem Buch ausgelassen, sodass sich der Film diesen Platz verdient hat.


Das beste Buch, das du je geschenkt bekommen hast

Harry Potter und der Stein der Weisen <3
Damit hat meine Lesesucht und mein Potterhead Wahnsinn erst richtig angefangen *.*
Ich liebe J.K Rowlings Buchreihe rund um den Zauberlehrling Harry Potter einfach sooo sehr <3 Die Harry Potter Romane kann ich immer und immer wieder lesen, ohne das sie langweilig werden. *Ja so sehen jetzt auch meine Bücher aus :')


Der/die beste Protagonist

Für mich ist und wird immer Harry der beste Protagonist bleiben <3
Er hat sich diesen Platz einfach verdient - von Kind auf begleitet er mich und lässt mich einfach nicht los. Er war - ist und wird mein Held bleiben *--*


Das beste Buch, das du je gelesen hast

Ganz klar: HARRY POTTER <3
Und weil ich alle Teile gleich liebe, entscheide ich mich auch nicht für eines davon :3
Sie haben es alle sieben gleich viel verdient, geliebt zu werden *-* 
Und werden immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben <3




Das beste Buch gegen eine Leseflaute

Ich hatte bisher noch gar keine Leseflaute :)
Daher kann ich diese Frage nicht beantworten.

Das beste Genre

Fantasy <3
Ich tauche gerne in fremde Welten wie Narnia, Wunderland, Nimmerland oder Avalon <3
Wer wollte sich nicht schon immer einmal in eine der Fantasy Welten rein lesen lassen von einer Zauberzunge wie Mo *.*
Aber auch Jugendromane, Romantasy und Dystopien sind hin und wieder klasse :)


Der beste Autor

Es gibt viele tolle Autoren, die ich mag und die sich einen Platz in meinem Herzen verdient haben, wie CJ Daugherty, C.C Hunter, Kerstin Gier oder J.R.R Tolkien.
Jedoch ist und bleibt Joanne K. Rowling meine absolute Lieblingsautorin :3
Sie ist mein Idol und mein Vorbild und ich habe ihr soo viel zu verdanken <3
Jo du bist und bleibst die Beste! Danke für alles!
Danke für Harry! Danke für Hermine und Ron! Danke für Albus Dumbledore! Danke für Dobby! Danke für deine unglaubliche Fantasy und alle Charaktere aus deinen Romanen! <3


Ich tagge ...
... mal keine anderen Blogs :)
Ich weis, dass manche Blogger von den TAG's genervt sind, daher lasse ich es euch allen frei mitzumachen :) Wer Lust und Laune hat an diesem Tag teilzunehmen, kann dies gerne tun, ich freue mich über eure Antworten! :)


Eure Nenya

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen