Montag, 10. Februar 2014

[Fan-Moderatorin] beim FISCHER FJB

Alohaa meine lieben Bücherhoolics 


Ich habe mir mal ein wenig Zeit genommen, um meinen längst schon überflüssigen Beitrag über meine Fan-Moderation beim Fischer Verlag zu schreiben. 


In der Zeit von September 2013 - Januar 2014 durfte ich eine tolle Aufgabe für den Fischer Verlag übernehmen: Das Betreuen einer ihrer Fan-Seiten.
Ich war die glückliche Auserwählte, die Fan-Moderatorin der Seite "Daughter of Smoke and Bone" sein durfte. 

Als ich davon erfahren habe, bin ich erst mal Freude strahlend durch die Wohnung gehüpft und habe sämtliche Leute in meiner Umgebung verrückt gemacht :') 
Meine Mama hat sich riesig für mich gefreut und musste mich erst mal wieder auf den Boden zurück holen :P

In den wenigen Monaten vor meiner Zeit, habe ich mir ziemlich den Kopf darüber zerbrochen, was ich während meiner Moderation gerne machen möchte. Dabei sind mir viele Ideen durch den Kopf gesprudelt - wovon ich einige meiner "Betreuerin" Anna zugeschickt habe.

An meinem ersten Tag, war ich ganz schön aufgeregt - doch dafür hatte ich gar keinen Grund ;)
Ich wurde freundlich aufgenommen und alle waren gleich sehr herzlich zu mir gewesen *.*


Wundervolle Monate durfte ich Fans begleiten und mich mit ihnen austauschen, Freundschaften schließen und einige kleine Gewinnspiele veranstalten.
So habe ich viel erfahren, was die Fans zu der Fantasyreihe von Laini Taylor zu sagen haben.
Die Meinungen gegenüber der Charaktere war ziemlich gleich und auch bei meinem letzten Gewinnspiel musste ich viel lachen.
Dabei ging es darum, eine Buchszene aus der Sicht eines anderen Charakters zu schreiben. Alle haben sich besonders viel Mühe gegeben und so kamen tolle Geschichten dabei heraus :)

Die Teilnahme war immer sehr positiv und ich wurde prima unterstützt von der lieben Anna, welche mir während der Zeit als Fan-Moderatorin immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.


Darüber hinaus habe ich viele Menschen kennen gelernt, mit denen ich weiterhin Kontakt halte.
Es war eine tolle Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte und bedanke mich hiermit noch einmal HERZLICH beim FISCHER Verlag für die super Chance , die schöne Erfahrung und die Bücher, wie auch bei der lieben Anna, die mich stets begleitet hat und immer für mich da war, sowie all den treuen Fans der Seite "Daughter of Smoke and Bone" bedanken !
DANKE! DANKE! DANKE!

Dank der tollen Zeit ging ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge - doch ich weis, dass meine Nachfolgerin ihren Job genau so gut machen wird! Somit ist die Seite in guten Händen und ich wünsche dir - liebe Martina, ganz viel Spaß in den nächsten Monaten als Fan-Moderatorin! :)



Eure Nenya 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen