Donnerstag, 31. Oktober 2013

[Rezension] House of Night 08 - Geweckt

Titel: House of Night 08 - Geweckt
Originaltitel: Awakened
Autor: P.C & Kristen Cast

Genre: Fantasy
Verlag: Fischer FJB

ISBN: 978-3-8414-2008-4
Seitenanzahl: 428

Preis: € (D) 16,95




Vorwort:
In Band 8 "Geweckt" der fabelhaften House of Night Serie von P.C Cast und Kristen Cast hat Zoey Redbird zuflucht auf der Insel Skye gefunden. Seit Heaths Tod ist alles anders. Zudem hat Neferet ihr Rache geschworen.


Inhaltsangabe:
Was ist stärker: Die Bande der Freundschaft oder die Fesseln der Liebe?

Nichts wird je wieder so sein, wie es einmal war:
Nach de Tod ihres Menchenfreundes Heatz hat Zoey Zuflucht auf der schottischen Isle of Skye gefunden. Dort könnte sie das Erbe der mächtigen Königin Sgiach antreten. Warum also soll sie nach Tulsa ins House of Night zurückkehren?
Denn dort hat Neferet, die Hohepristerin, wieder die Herrschaft übernommen und Rache geschworen. Dabei ist Kalona nur eine Waffe, die sie gegen Zoey einsetzen will.

(Klappentext)



Das Cover:
Das Cover von "Geweckt" hat einen Widererkennungswert gegenüber den anderen. Dieses Mal ist die Schrift in einem grellen giftgrün. Zu sehen ist dieses Mal der gefallene Engel Kalona.
Wieder ein sehr schönes Cover!


Die Charaktere:
Zoey Redbird hat mit ihrem Krieger Stark geschafft, was vor ihnen nur eine Vampyrin geschafft hat: ie hat zurück ins Leben gefunden. Doch noch immer lastet Heaths Tod auf ihren Schultern. Zudem hat ihm die Hohepristerin Neferet Rache geschworen und in dem gefallenen Engel Kalona einen Verbündeten gefunden.
Sie könnte das Erbe der Königin Sgiach antreten und für immer auf Skye bleiben. Doch was wäre mit ihren Freunden in Tulsa?

Stark ist nach wie vor ein toller Charakter und ich mag ihn immer mehr. Er ist einfach ein klasse Krieger und ich finde es gut, dass er immer für Zoey da ist und alles für sie tun würde.


Neferet ist da größte Miststück, dass ich je kennen gelernt habe. Sie ist gruseliger denn je und ich frage mich immer wieder "Hatte die früher mal ein Herz?"
Daher wundert es mich ums mehr, dass sie so sehr an dem gefallenen Engel Kalone hängt.


Meine Meinung:
Nachdem mir Band 7 "Verbrannt" nicht so sehr gefallen hat, gefällt mir "Geweckt" um Welten besser.
Für Zoey tut mir Heaths Tod zwar leid, doch ich finde, dass Stark viel besser zu ihr passt. Ich hoffe sehr, dass die Beiden zusammen bleiben und sich Zoeys Jungsgeschichten nun endgültig erledigt haben, denn ein klein wenig gestört hat mich ihr hin und her zwischen Heath, Stark und Erik schon.

Neferet ist meiner Meinung nach ein gelungener Bösewicht und ich frage mich, was in ihrem Kopf alles vor sich geht und wie weit sie noch gehen wird. Denn aufgeben wird sie wohl nie.
Sgiach dagegen ist einer meiner Lieblingscharaktere. Sie hat eine wundervolle Persönlichkeit und ich würde gerne mehr von ihr Lesen. (Ja eine kleinen Nebenstory hätte sie doch verdient xD)


Fazit:
"House of Night - Geweckt" ist ein schönes Buch mit viel Spannung, einer tiefen Freundschaft und der wahren Liebe.


Punkte:



Eure Nenya

Kommentare :

  1. Das Buch habe ich auch mal angefangen, aber aus desinteresse dann abgebrochen :D Eine freundin von mir hat die Bücher und nach deiner guten Rezi werde ich es vllt. irgendwann (wenn ich mal fast nix zu lesen habe) wieder versuchen. Mir gingen die Männergeschichten auch auf die Nerven. Ich dachte mir nur immer: noch ein neuer Typ der voll auf Zoey abfährt :/ Ich bin irgendwie schon immer der Erik-fan. Heath mochte ich nie sooo sehr, aber Stark könnte ich auch mögen :) Einer von beiden soll es werden ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut verstehen! Die vorherigen Teile haben mir auch nicht so gut gefallen. In Verbrannt ging es mir zu viel um Stevie Rae und die Spannung hatte nach gelassen. Aber ich habe nicht aufgegeben und die Reihe weiter gelesen :3
      Ich kann dir die Bücher wirklich nur empfehlen! :)
      Hehe :) Jaa mich stört da auch ganz schön! Heath mochte ich von Anfang an nicht ;) Erik fand ich Anfangs super, was jedoch nach der Zeit nachgelassen hat :D
      Aber Stark konnte mich von Anfang an vollkommen überzeugen *----* :P

      Bin gespannt, was du sagst, wenn du die Bücher dann (wenn du mal nix anderes zum Lesen hast xD) gelesen hast :)

      Liebe Grüße,
      Nenya

      Löschen
    2. Da das niemals vorkommen wird Jenny, kannst du mir mein Buch ja wieder geben :D Ich versteh euch beide nicht :D Ich habe alle Bücher geliebt und freu mich schon total auf den 11. Band :P Klar die Männergeschichten und das ewige hin und her gingen mir auch ganz schön auf den Keks, aber trotzdem ist jedes Buch toll gewesen :D Außerdem was ist daran so schlecht, wenn die Autorinnen in versch. Bänden mal auf andere Charaktere eingehen? So kriegt man doch von allen viel mehr mit^^
      Genug gemeckert :D Ihr seid verrückt, dass ihr die Reihe nicht sooo gut findet und Jenny weiß ja sowieso wie ich darüber denke, dass sie immer noch beim 8. is :D

      Ganz liebe Grüße
      Nadine <3

      Löschen
    3. Mir gefällt ja nur Band 7 nicht so gut :D
      Im ganzen liebe ich die Bücher :3 Ich freue mich mega auf den 11. Band *schon vorbestellt* :)
      Schlecht sind die verschiedenen Sichten überhaupt nicht ;) Ich freue mich immer zu lesen, was in Stark, Zoey oder zb Neferet vorgeht, aber in Band 7 war einfach ein Touch zu viel Stevie Rae, was mich halt gestört hat :D
      Und ich mag halt Heath nicht :D
      Ich finde die Reihe doch prima o.O Band 7 hat halt als einziger nur 3 Sterne verdient :D Die meisten haben 5 ;)
      Und ich hab ja auch bisher alle gelesen, würde ich die Reihe nicht mögen, hätte ich schon längst aufgegeben wie andere :P
      Aber ein Störfaktor bleibt: Es dauert einfach viiiiel zu lange, bis der nächste Band raus kommt :(

      Ganz liebe Grüße,
      Nenya <3

      Löschen
    4. Also Nadine... schäm dich und geh in die Ecke! Band 8 hast du bestimmt schon seit 1 bis 2 Monaten wieder bei dir :P Du solltest dir mal wieder ein Bücherregal kaufen ;)

      @ Nenya
      Ja mir war es auch zu Stevie Rae lastig. Irgendwann war die Luft einfach raus... Echt schade, weil die Reihe eigentlich vielversprechend war. Oder ich warte einfach, bis alle Bände erschienen sind. Dann wäre die Wartezeit schon mal nicht mehr so lange ;) Zwischendrin geht schon die Lust ein bisschen verloren.

      Ganz liebe Grüße
      Jenny

      Löschen